Junior Business Development Manager International (w/m/d)

Wir sind ein Freiburger Softwarehersteller mit Kunden auf der ganzen Welt. Unser Wachstum der letzten Jahre setzt sich erfreulicherweise fort. Deshalb suchen wir Dich zur Verstärkung für unser Sales Team, in der Position als Junior Business Development Manager (w/m/d) International für unseren Standort in Freiburg!

Deine Hauptaufgabe ist die Gewinnung neuer Kunden und Partner. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem französischen Markt. Dabei legen wir Wert auf eine zielgerichtete Herangehensweise – so entwickelst Du nachhaltig die Beziehung zu unseren bereits vorhandenen Partnern weiter und entwickelst neue Partnerschaften. Der rege Austausch mit Deinen Sales-Kollegen sowie unser Pre-Sales unterstützen Dich dabei.

Deine Aufgaben

  • Beratung und Gewinnung neuer Kunden für den internationalen Markt
  • Unterstützung unserer Distributoren und Partner, sowie der zielgerichtete Aufbau neuer Partnerschaften
  • Begleitung der Kunden durch den gesamten Vertriebsprozess in Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern
  • Entwicklung von Strategien für die effiziente Betreuung Deiner Partner

Unsere Anforderungen

  • Aufgeschlossenes, proaktives Auftreten
  • Kommunikationsstärke und Zielorientierung
  • Strukturiertes Vorgehen
  • IT- und Software-Affinität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englisch- und Französischkenntnisse

Das bieten wir Dir

  • Teamgeist, gegenseitiges Vertrauen, Eigenverantwortlichkeit & Spaß bei der Arbeit
  • Höhenverstellbare Tische & ergonomische Stühle in modernem Arbeitsumfeld
  • Jobrad, Hansefit, vergünstigte Regiokarte, Preisvorteile in diversen Geschäften uvm.

Also, worauf wartest Du noch? Greif zum Hörer oder der Tastatur und melde Dich bei uns. Wir freuen uns schon auf Dich!

70

Mitarbeiter

4 Standorte

in Europa und den USA

4,26 %

Fluktuationsrate 2017

40 Jahre

Durchschnittsalter

Hinweis zum Datenschutz im Umgang mit Bewerbungsunterlagen

Eure uns zugesandten Bewerbungsunterlagen sind lediglich von Mitarbeitern einsehbar, die mit dem jeweiligen Einstellungsvorgang befasst sind und diese sind zum Stillschweigen verpflichtet. Kommt es zu keiner Anstellung, werden die Unterlagen spätestens drei Monate nach ihrem Eingang gelöscht. Darüber hinaus speichern wir Deine Bewerbungsunterlagen, z. B. für künftige andere Stellen, nur mit ausdrücklicher Einwilligung.