Das Herz des Cryptshare Systems ist Ihr Cryptshare Server in Ihrer DMZ (oder extern gehostet). Seine Web-Anwendung kann jederzeit von jedem Gerät aus ohne die vorherige Anlage eines Benutzerkontos oder sonstige vorbereitende Einrichtungen verwendet werden.

So können Sie sehr einfach bidirektional mit Ihren externen Geschäftspartnern und Kunden kommunizieren. Die anpassbare Benutzeroberfläche ist vollständig intuitiv zu benutzen.

Ihr Cryptshare Server ist auch zentraler Dreh- und Angelpunkt, wenn Sie sich entscheiden Ihr Cryptshare System durch E-Mail Integration oder Automationsmodule zu erweitern.

Inhalte im Überblick:

Senden und Empfangen

Mit der Cryptshare Web-Anwendung:

Funktionsweise

Cryptshare ist einfach zu verwenden, sowohl für den Absender einer Information als auch für den Empfänger. Wie einer unserer Kunden es ausdrückt: "Wenn Sie E-Mail bedienen können, können Sie auch Cryptshare verwenden."  Sie benötigen lediglich einen Browser und Zugang zu E-Mail. Es muss kein Benutzerkonto angelegt und auch keine Software installiert werden.

So funktioniert es:

Geben Sie zunächst einige Daten über sich selbst ein. Cryptshare überprüft Ihre E-Mail Adresse, indem es Ihnen einen Code zusendet. Nach Eingabe dieses Codes können Sie in einigen wenigen Schritten Ihre Daten sicher versenden.

  1. Geben Sie die Empfängeradressen ein.
    Cryptshare merkt sich bereits verwendete Adressen in einem persönlichen Adressbuch für zukünftige Verwendung. Sie können Adressen auch aus der Zwischenablage einfügen. Cryptshare identifiziert gültige Adressen in einer beliebigen Menge Text aus der Zwischenablage.
  2. Wählen Sie die Inhalte, die Sie versenden möchten.
    Sie können Dateien beliebiger Größe für den Versand auswählen, bis hin zu mehreren Gigabyte. Zusätzlich können Sie eine vertrauliche Nachricht verfassen, die verschlüsselt zugestellt wird.
  3. Wählen Sie die gewünschten Transferoptionen aus und klicken Sie auf "Senden".
    Sie können ein Kennwort eingeben oder sich eines generieren lassen. Ferner können Sie entscheiden, welche Statusbenachrichtigungen Sie im weiteren Verlauf erhalten möchten. Nach Klick auf "Senden" werden Ihre Daten sicher auf den Cryptshare-Server hochgeladen, auf Viren überprüft, verschlüsselt abgelegt und alle Empfänger automatisch benachrichtigt.

Cryptshare informiert Sie über den Status. Sie erhalten auf Wunsch eine Benachrichtigung, wenn die Dateien von den Empfängern abgerufen werden.

"Wenn Sie E-Mail bedienen können, können Sie auch Cryptshare verwenden."
Screenshot von der Cryptshare Web-Oberfläche.

Implementierung

Cryptshare bietet eine Vielzahl administrativer Möglichkeiten.
Screenshot der Cryptshare Administrations-Oberfläche.

Betriebsvarianten

Sie haben die Wahl - Cryptshare steht Ihnen als Virtuelle Appliance, Hardware Appliance oder als Software zur Verfügung, die Sie auf einer eigenen Plattform installieren können. Für unsere Kunden, die entweder keine eigene IT-Infrastruktur haben oder sich nicht um Cryptshare kümmern möchten, bieten unsere ausgewählten Hosting-Partner attraktive Hosting-Angebote an.

Inbetriebnahme des Servers

Unsere Hardware Appliances werden für Ihr Netzwerk vorkonfiguriert an Sie ausgeliefert. Unsere Virtuellen Appliances können Sie selbst über unseren VM Build Service erzeugen und erhalten dann ebenfalls eine für Ihr Netzwerk vorkonfigurierte Maschine als Download. Beide Varianten können in kürzester Zeit in Betrieb genommen werden. Sie benötigen lediglich ein SSL-Zertifikat, ferner benötigt Cryptshare eine Verbindung zu Ihrem Mail-Server und Ihre Firewall muss konfiguriert werden um sicherzustellen, dass Ihr Cryptshare Server für die Anwender erreichbar ist.

Keine Client Software Installation erforderlich

Da das System über eine Weboberfläche bedient wird, ist keine Software-Installation auf Seite der Benutzer erforderlich. Platzieren Sie einfach einen Link zu Ihrem Cryptshare Server auf Ihrer Website, um externe Kommunikationspartner auf Ihren Cryptshare Server zu verweisen. Für interne Absender platzieren Sie einfach einen Link in Ihrem Intranet, rollen ein Desktop Icon, einen Eintrag im Startmenü oder ein Browser-Lesezeichen aus.

E-Mail Benutzer auf Cryptshare verweisen

Für Anwender, die große Dateien eingehend oder ausgehend per E-Mail übertragen, empfehlen wir, die Antwortnachricht, die Ihr E-Mail System bei Überschreiten des Größenlimits automatisch versendet, entsprechend zu editieren, um den Absender auf den Cryptshare Server zu verweisen.

Unter Berücksichtigung von:

Microsoft
Suse
wmware
IBM