Am 19.11. fand die "ZEIT KONFERENZ Digitale Agenda" in Berlin statt. Neben Themen wie der Digitalen Transformation von Unternehmen in Deutschland und der digitalen Infrastruktur "als Pulsadern einer Revolution" wurde auch intensiv über Sicherheit im Netz gesprochen.

"Wer macht das Netz frei und sicher: Technik oder Politik?" war der Titel der hochkarätig besetzten Diskussionsrunde. Nach den verschiedenen Skandalen und Affären um NSA, BND, ausgespähte Handys und E-Mail-Provider war ein großer Punkt die Verschlüsselung digitaler Kommunikation.

Dabei waren sich die Diskussionsteilnehmer größtenteils einig, dass mehr für die Sicherheit von Emails getan werden muss. Dabei wurden Schwächen von Lösungen wie de-Mail angesprochen und Standards wie PGP und S/MIME grundsätzlich als sinnvoll angesehen jedoch für ihre komplizierte Handhabung kritisiert. Was wir von dieser Veranstaltung mitnehmen ist, dass es noch viel Handlungsbedarf in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gibt, um das  Internet und die digitale Kommunikation sicherer zu machen.

Wir freuen uns, mit Cryptshare hierzu einen wichtigen Beitrag leisten können, indem wir Email-Verschlüsselung sicher und nutzerfreundlich anbieten und weiterentwickeln und darüber hinaus auch den Transport von Dateien ermöglichen, die zu groß für herkömmliche E-Mail Systeme sind. Gleichzeitig implementiert Cryptshare einen Schutz vor Viren und Schadcode und ein hohes Maß an Interoperabilität.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Cryptshare Ihr Unternehmen sicherer macht, kontaktieren Sie uns!