Cryptshare Version 4: sicher unterwegs, ad-hoc Infos und Dateien über ein noch leistungsfähigeres System austauschen dank Responsive Design und 64 Bit Upgrade.

Das Jahr 2018 beginnen wir neben dem Update für Cryptshare for Office 365 & Outlook mit einem weiteren Paukenschlag. Wir sind stolz darauf heute die neue Cryptshare Version 4.0 ankündigen zu können. Elementare Neuerungen sind die modernisierte Oberfläche der Cryptshare Web-Anwendung, die eine app-gleiche Nutzung auf mobilen Endgeräten ermöglicht und das 64 Bit Upgrade.

Cryptshare auf Ihrem Smartphone, Tablet, Phablet… - Dateiaustausch auch von unterwegs und ohne App-Installation

Die Cryptshare Web-Anwendung passt sich ab sofort der Auflösung des jeweiligen Endgeräts an. Das heißt Sie können vertrauliche Mails ganz bequem mit Ihrem Smartphone senden und empfangen. Besonderes Augenmerk unserer Entwickler lag auf der Usability für mobile Endgeräte. Dabei wurde der Workflow selbst auch verbessert, was die Nutzung der Cryptshare Web-Anwendung noch einfacher und schneller macht. Sie ist auf Android und iOS Smartphones, auf Phablets, Tablets und natürlich auf Fullsize Notebooks wie auch Desktop Computern jederzeit, überall und von jedem bedienbar.

„Fühlt sich an wie eine App“

Einer unserer Kunde schwärmt über die neue Version: "Es macht echt Spaß, Daten mit Cryptshare über das Smartphone zu versenden. Es fühlt sich an wie eine App." Cryptshare Nutzer können nun ein Cryptshare Icon auf dem Desktop ihres mobilen Endgeräts platzieren. Nach dem Antippen, gelangt der User über seinen Standardbrowser zur Cryptshare Web-Anwendung. Hier erwartet ihn ein neu designtes User Interface das sowohl mit der Maus als auch mit den Fingern komfortabel navigierbar ist. Weniger Text und aussagekräftige Symbole sorgen für intuitive Bedienbarkeit unabhängig von der verwendeten Sprache. Cryptshare Version 4 bietet also den Komfort einer App, sieht aus und fühlt sich an wie eine App – ist aber keine. Weder Sender noch Empfänger müssen eine gesonderte Software oder App installieren. Cryptshare bindet somit auch keinen Speicherplatz auf Ihrem Smartphone, sondern tut das wofür wir es kreiert haben: sensible Informationen und große Dateien sicher zu transportieren.

Unterwegs sicher ad-hoc kommunizieren

Schnelligkeit ist im Geschäftsalltag ein entscheidendes Erfolgskriterium unabhängig von Produkt oder Branche. Wer als erster liefern kann – sei es ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Information - ist seinen Mitbewerbern einen Schritt voraus. Mit Cryptshare Version 4 ist es möglich ganz bequem auch unterwegs Daten und Informationen auszutauschen – ad-hoc und sicher, auch außerhalb des Büros: So kann ein Architekt schnell Bilder von der Baustelle ins Büro senden damit die Kollegen dort weiterarbeiten können, der CEO auf Geschäftsreise braucht vor Vertragsabschluss kurzfristig eine Zweitmeinung zu dem sensiblen Dokument, der Steuerberater schnellstmöglich einen Gehaltsnachweis, der Marketingleiter Feedback zu den neuen Produktvideos und den Entwürfen fürs neue Produktlogo, die HR-Abteilung eine Entscheidung welche drei Bewerber sie einladen soll. Wenn Mitarbeiter außer Haus sind aber kurzfristig vertrauliche Informationen oder große Dateien versenden oder empfangen müssen, ist Cryptshare V4.0 die Lösung.

Komfortabel konfigurierbar für den Admin

Mit dem „Web Application Designer“ (früher: UI-Designer) können Admins in der Admin-Oberfläche des Cryptshare Servers ein UI-Design anhand des eigenen Corporate Designs problemlos erstellen. Die Web-Anwendung basiert nun auf Bootstrap, was die Anpassbarkeit über verschiedene Endgeräte hinweg vereinfacht. Ist bereits eine Cryptshare Web-Anwendung installiert, die mit einer früheren Version des UI-Designers erstellt wurde, wird diese automatisch konvertiert und eine Basisversion der aktualisierten Web-Anwendung steht sofort zur Verfügung.

Es gibt zwei Wege, wie das Design der Web-Anwendung angepasst werden kann. Bei der schnellen Variante wählt der Admin zwei Farbwerte aus, lädt das Logo, ein Headerbild und ein Hintergrundbild oder eine Hintergrundfarbe hoch. Er hat aber auch die Möglichkeit Grafikdateien hochzuladen und ein eigenes CSS zu hinterlegen. Die zweite Variante bietet den Vorteil, die Web-Anwendung noch individueller an das Corporate Design des Unternehmens anpassen zu können. Außerdem wurde die Navigation user-freundlicher gestaltet. Admins können sie nun ergänzen und auf eigene Unterseiten wie das eigene Handbuch, die Datenschutzbestimmungen, die Support-Seite etc. verweisen.

Mehr Power für virtuelle Appliances

In die Cryptshare Version 4 haben unsere Entwickler noch mehr Leistung reingepackt: Für Cryptshare Appliances steht ab sofort ein 64 Bit Upgrade der Linux-Distribution bereit. Die 32 Bit Version von openSUSE Linux wird nicht länger unterstützt. Der Vorteil: Virtuelle Appliances können weiter hochskaliert werden. Es kann noch mehr Arbeitsspeicher zugewiesen und somit die Leistungsfähigkeit bei Bedarf weiter erhöht werden. Ab sofort kann das Distributionsupgrade über die Administrationsoberfläche des Cryptshare Servers gestartet werden. Das ist einfacher und schneller als der bisherige Weg über die Konsole. Zukünftige Cryptshare Server Versionen werden weitere neue Möglichkeiten für die Administration des Betriebssystems einführen. Damit wird der Zugang über die Konsole in Zukunft obsolet.

Cryptshare war noch nie so einfach, komfortabel und sicher wie jetzt. Wir freuen uns Ihnen die beste Cryptshare Version aller Zeiten zur Verfügung zu stellen und laden Sie ein, sie gleich auszuprobieren. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback. Teilen Sie es uns doch per Smartphone mit. Schreiben Sie an info@cryptshare.com Stichwort: „Cryptshare V4“. Über Ihr Feedback freuen wir uns und verlosen unter den ersten zehn Einsendungen ein Cryptshare T-Shirt (Größe angeben nicht vergessen!).